Sie sind hier: Startseite > Leichtathletik > Nordic Walking

Nordic Walking


NORDIC WALKING - die gesunde Ganzkörper-Sportart

Klack-klack, klack-klack, klack-klack. Jetzt kommen die Sportler, die „am Stock“ gehen.

Durch den Einsatz von Stöcken ist Nordic Walking, im Gegensatz zum herkömmlichen Walking, ein optimales Ganzkörpertraining.
Etwa jeder fünfte Deutsche macht das inzwischen, bei den Frauen über 50 sogar jede Dritte.

Beim Nordic Walking werden fast alle Muskelbereiche im Körperbeansprucht (90 – 95 %), darum hat man einen ca. 20 – 30 % höheren Kalorienverbrauch, als beim herkömmlichen Walking.

Durch den effektiven Einsatz der Stöcke wird das Körpergewicht abgestützt. Hierdurch werden Hüft- und Kniegelenke deutlich entlastet und geschont.

Das Training wird nicht über die Geschwindigkeit reguliert, sondern über die Intensität des Stockeinsatzes. Durch das angenehme Tempo beim Nordic Walking ist ein Training in der Gruppe möglich, ohne einzelne Teilnehmer zu überfordern.

Man hat genügend Zeit, in der Gruppe gemeinsam Natur zu genießen. So lässt sich der Spaß mit dem Gesundheitsaspekt optimal verbinden.

Die richtige Technik ist leicht zu erlernen. Aber wenn sie in Sachen Technik unsicher sind, dann lassen Sie sich von unseren gut ausgebildeten Übungsleitern das Ganze erklären.


Tipp zur Selbstkontrolle - „ALFA“ abfragen:

A – Aufrecht;
L – Langer Arm;
F – Flacher Stock;
A – Angepasste Schrittlänge

 






Hier unser Angebot:

Nordic Walking


vom April bis Juli

Treffpunkt: Sportplatz Föhrenheide / Farchant

Montag um 18.00 Uhr


Leitung: Hermann Fichtl Tel.: 08821/ 5 50 50

Leichtathletik

Lauftreff Nordic Walking

Allgemein